Wer Kurz will, muss Kurz wählen

Am 29. September zählt Ihre Stimme für Sebastian Kurz

Sehr geehrte Breitenfurterinnen und Breitenfurter!

Am 29. September entscheiden wir bei der Nationalratswahl darüber, wer als Bundeskanzler die Zukunft Österreichs gestalten soll.

Sebastian Kurz hat mit seinem Team der Volkspartei in den letzten eineinhalb Jahren bewiesen, dass er die versprochene Veränderung und Erneuerung im Bund Schritt für Schritt umsetzt. Auf seine Initiative hin wurde die jahrzehntelange Schuldenpolitik beendet und die illegale Migration nach Österreich konsequent bekämpft.

Durch Maßnahmen wie den Familienbonus oder die Senkung des Arbeitslosenversicherungsbeitrags für kleinere und mittlere Einkommen wurde zudem eine echte Entlastung für arbeitende Menschen durchgesetzt.

Für mich ist deshalb klar, dass ich Sebastian Kurz auch auf seinem weiteren Weg unterstützen werde. Denn nur Sebastian Kurz und die Volkspartei garantieren, dass auch in den kommenden Jahren die großen Zukunftsthemen angepackt werden.

Dabei geht es uns darum Arbeit zu schaffen und zu sichern, von der man leben kann. Durch neue Wege in der Pflege wollen wir auch künftig ein Altern in Würde gewährleisten. Wir wollen die Anstrengungen zum Schutz unserer Umwelt und unseres Klimas ausbauen und weitere steuerliche Entlastungen im Sinne unserer Landsleute auf den Weg bringen.

Ihre Stimme wird entscheiden, ob wir den begonnenen Erfolgsweg für unsere Heimat fortführen können und Sebastian Kurz auch unser nächster Bundeskanzler sein wird. Deshalb bitte ich am 29. September um Ihr Vertrauen und Ihre Stimme für Sebastian Kurz und die Volkspartei.

Mit den besten Grüßen

Wolfgang Schredl

Bürgermeister und Gemeindeparteiobman