Verantwortung - Sicherheit - Zusammenarbeit - Füreinander

Zuerst einmal vielen Dank für die positiven Rückmeldungen zu meiner Person als Bürgermeister. Ich danke auch den im Gemeinderat vertretenen Parteien für das mir entgegengebrachte Vertrauen.

Wofür ich stehe

In meiner fast 35-jährigen Amtszeit als Gemeinderat war Ehrlichkeit, Handschlagqualität und Fleiß immer ein Muss im Arbeitsfeld für und mit unserem Bürgermeister.

Sachlichkeit ist eine ganz wichtige Eigenschaft bei politischen Debatten, nur eine Diskussion auf sachlicher Ebene kann zu Lösungen und Verbesserungen für uns alle führen. Demokratische Entscheidungen sind zu respektieren!

Zusammenarbeit bringt allen etwas

In meiner Tätigkeit als Vizebürgermeister habe ich auch für längere Zeit die Bürgermeistervertretung übernommen und ich weiß, was mich erwartet. Das Amt ist ein sehr spannendes, viele Entscheidungen müssen getroffen werden und manche sind nicht einfach. Die Arbeit mit den Menschen hat mir immer schon Spaß gemacht. Genau diese ist es, woraus ich meine Kraft und Motivation schöpfen kann. Unterstützt durch ein gutes Team sehe ich einer positiven Zukunft für unseren Ort entgegen.

Zum Team einer Gemeinde gehören natürlich auch die Bürger. Viele konstruktive Anregungen der Breitenfurterinnen und Breitenfurter haben schon zu Verbesserungen für uns alle geführt.

Wenn´s ums Überleben geht

Sicherheit ist für mich ein sehr groß geschriebenes Thema. Die Veränderungen im Klimabereich und die Entwicklungen der "modernen Zeit" bringen viele Gefahren mit sich. Mit Unwetterkapriolen, aber auch mit der Gefahr eines längerfristigen Stromausfalles muss heutzutage gerechnet werden. Wir als Gemeindeführung sind gefragt, Vorkehrungen für Katastrophenfälle zu treffen.

Verantwortung für unsere Nachkommen

Meine Enkelkinder und die vielen Kinder meiner Nachbarn und Freunde sehen mich oft mit einem Lächeln im Gesicht und strahlenden Augen an! Diese Blicke stimmen mich des Öfteren sehr nachdenklich! Werden diese strahlenden Gesichter auch in Zukunft lächeln? Wir müssen uns bewusst machen, jeder kann mit seinem Lebensverhalten etwas für eine gute Zukunft unserer Kinder beitragen. Gehen wir behutsam mit den von der Natur gegebenen Ressourcen um, damit den nachfolgenden Generationen auch noch etwas bleibt!

Zusammenspiel

Feste, die man gemeinsam feiert, sind wertvolle Gelegenheiten um sich kennen zu lernen. Sich im Ort zu kennen, miteinander zu feiern und zu reden bringt Lebensqualität. Fast alle Feste in Breitenfurt werden von Freiwilligenorganisationen, den Pfarren und den Vereinen veranstaltet. All diese Organisationen sind nicht wegzudenkende Mitgestalter unseres "Gemeindeteams". Unsere Polizei ist ein wichtiger Partner für die Sicherheit im Ort. Sie ist meist bei all diesen Veranstaltungen mit eingebunden. Es entsteht so einfach gute Stimmung und ein sicheres Breitenfurt!

Füreinander

Füreinander da sein. In der Familie und im Freundeskreis, aber auch in den Vereinen und den Blaulichtorganisationen ist für mich ein wesentlicher Bestandteil meines Wirkens. Und dieses Füreinander möchte ich auch in meiner Arbeit als Bürgermeister für Breitenfurt umsetzen.

Dazu lade ich alle im Gemeinderat vertretenen Parteien herzlichst ein. Denn wir dürfen in einem wunderbaren Ort inmitten des Wienerwaldes leben. Ich sehe es daher als meine Aufgabe, die Lebensqualität unseres Breitenfurts auch für die nachfolgenden Generationen zu erhalten.

Ich freue mich auf meine neue Aufgabe als Bürgermeister und möchte mich nochmals bei allen politischen Verantwortlichen für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken.

Ihr/ Euer

Wolfgang Schredl

Bürgermeister